Geldsklave - Moneyslave - Paypig

Geldsklave - Moneyslave - Paypig

  Aufgabe

Tribut

Blackmailing

Sklavenhypnose

SM-Roman der Lady

Für Sklavenohren

Geldbringendes

 

Kontakt


Ich habe keine Lust auf Sklaven, die einem stundenlang Versprechungen machen und absolut nichts halten.

Leider habe ich festgestellt, die meisten Männer reden nur viel, aber halten nichts. Und man sollte ja schließlich aus verschwendeter Zeit lernen.

Aus diesem Grund erreichst Du mich ausschließlich über meine 0900er-Nummer. Selbst dafür solltest Du schon mehr als dankbar sein, Unwürdiger!

Es ist selbstverständlich kostenpflichtig, damit Du mir vom ersten Moment unseres Kontaktes an Geld und damit Nutzen bringst, warum sollte ich mich sonst mit Dir abgeben?

Bilde Dir nur nicht ein, dass ich vorhabe Deine Gelüste zu befriedigen, Dich aufzugeilen oder Dir Telefonerziehung zu gewähren!

Du darfst Dich bei mir am Telefon entschuldigen, dass es Kreaturen wie Dich gibt, darfst mir die Zeit vertreiben und mich unterhalten, wenn DU dazu in der Lage bist. Falls Du dazu nicht in der Lage bist, höre Dir meine Bänder an.

So verschwendest Du meine Zeit nicht, aber bringst Geld!


Per Telefon, wenn ich Zeit und Lust zum telefonieren habe, ansonsten hinterlasse den Grund Deines Anrufes ausführlich auf dem Anrufbeantworter und sage Deine Handynummer langsam zweimal.

Wenn ich interessiert bin, schicke ich Dir einen Anruftermin per SMS.

0900 544 624 4244

(1,98 €/Min. Festnetz, ggf. andere Preise Mobilfunk)

  Hauptmenü

Mein Audio-Blog

Gästebuch

Kontakt

Surftips

Backlinks

Impressum

Datenschutz

 




Die Lady per Telefon:   0900 544 624 4244

(1,98 €/Min. Festnetz, ggf. andere Preise Mobilfunk)